Ad hoc-Analysen

Manchmal ist es wichtig, besonders schnell bestimmte Ereignisse in ihrer Tiefe zu erfassen und deren Erfolge zu messen. Im Gegensatz zur permanenten Online-Beobachtung analysiert APA-DeFacto auch gerne punktuell Ihre Themen oder definierte Anlässe.

Punktuelle Erfolgsmessung nach Bedarf

Während die Online-Medienanalysen laufend zur Verfügung stehen, können Sie Ihre Fragen nach der Resonanz in Medien und Öffentlichkeit auch punktuell und anlassbezogen analysieren lassen. Ihrem Bedarf entsprechend werten wir Ihre Medienresonanz über einen bestimmten Zeitraum oder zu einem bestimmten Ereignis aus und stellen Ihnen die Metadaten individuell, interaktiv und grafisch aufbereitet zur Verfügung.

Die Basis für eine Ad hoc-Analyse ist Ihre Medienberichterstattung - im Idealfall ein DeFacto-Pressespiegel oder eine Medienrecherche. Neben einem individuellen Bericht ist es auch möglich, Ihre Analysen auf Knopfdruck bis zum Volltext des einzelnen Artikels nachzulesen, das PDF der Zeitungsseite anzusehen oder die Akteure, wie Personen und Stichwörter, zu vergleichen.

Die Module reichen von Präsenz, Tonalität, Benchmark, Themen, Reputation, Werbewert und Aktiv/Passiv und sind individuell wählbar. Die Analysen sind über alle Quellengattungen und auch mit eigenen Daten möglich (Print, Radio, TV, Web, Social Media). 

Empfehlen & Verbreiten Facebook Google+ Twitter
Mehr zu diesem Artikel
Weitere Dokumente
Kontakt

APA-Salesdesk
Tel +43 1 360 60-1234
salesdesk@apa.at